Der Schillerplatz
Ein Platz voller Leben - und doch so persönlich!

neuer_vorstand_150x170"Der Schillerplatz ist ein attraktives und lebendiges Einkaufsquartier. Wie keine andere Gegend in Dresden verbindet der Schillerplatz Einkaufen und Erholung miteinander. Denn wo sonst lässt sich in unmittelbarer Elbnähe shoppen und genießen?

 

Durch die Brücke und die Fährverbindung zwischen Loschwitz und Blasewitz ist die Gegend um das Blaue Wunder schon seit über 100 Jahren ein Handelsknotenpunkt und tradierter Standort von Händlern und Gewerbetreibenden.

 

Hier wird Vielfalt auf den Punkt gebracht: Über 100 verschiedene Geschäfte prägen den Schillerplatz und machen ihn zu einem belebten und attraktiven Stadtteilzentrum für die Dresdner und die Gäste der Stadt. Schauen Sie vorbei!"

 

Rechtsanwalt Stefan Kreuzer / Vorsitzender des Gewerbevereins "Brückenschlag Blaues Wunder" e.V. (rechts im Bild)

EMPFEHLUNG AM SCHILLERPLATZ
Die Bäckerei wurde um 1900 in Dresden-Striesen gegründet und ab 1964 von der Familie Kallenbach übernommen. Seit dieser Zeit wird sie ohne Unterbrechung von Mitgliedern dieser Familie geführt. Im Jahre 1990 übernahm der Bäckermeister Udo Kallenbach den Betrieb und bemüht sich alle Wünsche der Kundschaft zu erfüllen. Auch die Kinder der Familie erlernen zurzeit den Beruf des Bäckers bzw. Konditors.
In der Feinbäckerei Kallenbach findet jeder Feinschmecker etwas Passendes ob Kuchen, Torten, oder Brote. Besonders beeindruckend ist das breite Sortiment an Broten. So gibt es unter anderem das Urkraftbrot, welches kraftvoll, ursprünglich und herzhaft im Biss ist; das Tiroler Brot, ein Roggenmischbrot mit Koriander, Basilikum, Kümmel, Fenchel, Ingwer und Lorbeer; das Maiskeim- Roggenbrot welches mit seinem nussigen Geschmack überzeugt oder das Kartoffelbrot, ein Roggenmischbrot mit Kartoffel welches sich durch seine lange Frischhaltung auszeichnet. Im Sortiment gibt es insgesamt über 20 verschiedene Brotsorten. Aber auch circa 30 verschiedene Sorten Brötchen gibt es hier, Plundergebäck, klassische Hefekuchen, Dauergebäck, ein umfangreiches Kekssortiment, Torten, all das bietet die Feinbäckerei Kallenbach.
In der Vorweihnachtszeit wird hier nach überlieferten Rezepten der Echten Dresdner Christstollen gebacken, der auch über die Homepage der Bäckerei bestellt werden kann. Auch Baumkuchen aus eigener Herstellung kann geordert werden.
Neu im Sortiment sind BIO-Backwaren, die der Bio-Verordnung entsprechen.
EMPFEHLUNG AM SCHILLERPLATZ
Das Drei-Sterne "Hotel Am Blauen Wunder" befindet sich im historischen Villenstadtteil Dresden-Blasewitz, mit seinen aufwendig restaurierten Villen inmitten parkähnlicher Gärten, zählt es zu den wohl schönsten Stadtteilen Dresdens. Zahlreiche Restaurants und Garten-Cafés laden zum gemütlichen Verweilen an der Elbe ein. Durch gute öffentliche Verkehrsanbindungen erreichen Sie die 3 km entfernte Innenstadt Dresdens in weniger als 15 Minuten.

Die im venezianischen Stil eingerichteten 37 Doppelzimmer und zwei Suiten sind ausgestattet mit Badewanne, Haartrockner, SAT-TV, Minibar und Telefon. Die Zimmer bieten höchsten Komfort und vermitteln ein Gefühl von Lebensfreude und Entspannung.

Starten Sie den Tag in einem niveauvollen Ambiente mit einem vielfältigen Frühstücksbuffet, das Sie ebenfalls bei schönem Wetter auf unserer Gartenterrasse genießen können. Frühaufstehern steht unser Frühstücksservice ab 2:00 Uhr zur Verfügung. Unsere Hotelbar bietet Ihnen bei guter Musik ein reichhaltiges Angebot ausgesuchter Getränke.

Für Tagungen und Seminare bieten wir Ihnen einen Tagungsraum für bis zu 25 Personen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Veranstaltungen. Rund um die Uhr stehen Ihnen unsere freundlichen und qualifizierten Mitarbeiter zur Seite, um Ihren Aufenthalt in Dresden so angenehm wie möglich zu gestalten.
RSS-Feed
SCHILLERPLATZ AKTUELL
SCHILLERPLATZ RÜCKBLICKE
Impressionen